Home  |  Kontakt

Automatisches Abflussmengen Messwehr


> Unternehmensprofil
> Abwasseranlagen
    Sandfangausrüstung
    Vorklärbecken
    Belebungsbecken
    Nachklärbecken
    Schlammstapelbehäter
    Schlammfaulungsanlagen
    Fäkalannahmestation
    Phosphatfällungsanlagen
    Pumpwerke
    Regenbecken
    Messeinrichtungen
    Ablaufmessungen
    Geländersysteme
    Rohrformstücke
    Absperrorgane
> Trinkwasseranlagen
> Schachtausrüstungen
> Service
> Download
> Links
> Impressum

Zusammenfassung:
Das AMW kann in der Standartgröße Entlastungsabflüsse
bis ca. 800 l/s abführen. Damit ist der größte Teil, der
in der Praxis auftretenden Abflussspannen abgedeckt.
Sollte bei außergewöhnlich hohen Zuflüssen der Abfluss über
das AMW nicht mehr ausreichend sein, so wird der
Entlastungsabfluss über die lange Schwelle an einem
zweiten Analogausgang zur Verfügung gestellt.
Zur genauen Erfassung auch höherer Abflüsse lassen
sich mehrere Wehre parallel betreiben.
Der Entlastungsabfluss bis ca. 800 l/s wird somit an einer
kurzen Schwelle mit hohen Überfallhöhen bestimmt, was
zu einer genauen Erfassung der Abflüsse führt. Durch die
geregelte, intervallförmige Entlastung, ist die Messeinrichtung
in der Lage auch beliebig kleine Ausflüsse durch vorherige
Anstauung und den nachfolgenden geregelten Abfluss
zu erfassen.